Pressemeldungen für das Jahr 2017

Passagierwachstum: Airport Nürnberg knackt 4-Millionen-Marke

Erstmals seit 2010 konnte am Albrecht Dürer Airport Nürnberg wieder die 4-Millionen-Marke bei den Passagierzahlen erreicht werden: Oliver Schafheitle, der am 11. Dezember mit Eurowings nach Hamburg flog, wurde als 4-millionster Fluggast begrüßt und durfte sich über einen Duty Free-Gutschein, Blumen und Lebkuchen freuen.

Mehr

Ab Mai 2018 tägliche Flüge nach Warschau

LOT Polish Airlines erweitert das Streckennetz in Deutschland und nimmt Nürnberg in den Flugplan auf. Ab 7. Mai 2018 fliegt die Airline zwölfmal wöchentlich nach Warschau und offeriert ihren Fluggästen dort attraktive Anschlussflüge nach Osteuropa, Zentralasien, Nordamerika und in den asiatisch-pazifischen Raum.

Mehr

Direkt nach Tel Aviv: Germania nimmt Nonstop-Verbindung ab Nürnberg auf

In Anwesenheit der bayerischen Staatsregierung ist die Germania Fluggesellschaft heute als erste Airline von Nürnberg nach Tel Aviv gestartet. Vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg fliegen die grün-weißen Flugzeuge mit Full-Service-Angebot an Bord ab sofort immer montags und donnerstags in die israelische Stadt am Meer.

Mehr

Pflegearbeiten am Bucher Landgraben 

Der renaturierte Bucher Landgraben am Albrecht Dürer Airport Nürnberg ist eines der größten zusammenhängenden Biotope im Stadtgebiet und beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger und Radfahrer. Obwohl in weiten Teilen der Natur überlassen, sind Pflegemaßnahmen unerlässlich.

Mehr

Airport Nürnberg startet neuen Service:

„Alexa, frage Flughafen Nürnberg: Welche Flüge gibt es nach London?“

Sprachsteuerung liegt ganz im Trend. Digitale Assistenten sind unterhaltsam und machen das Leben in vielerlei Hinsicht leichter. Zum Beispiel bei der Reiseplanung: Als erster deutscher Flughafen bietet der Albrecht Dürer Airport Nürnberg seinen Gästen an, sich mittels Amazon Alexa und dem Flughafen Nürnberg Skill zu informieren. Ein Skill ist eine cloudbasierte Funktionserweiterung für Alexa und ist mit einer App (Applikation) vergleichbar, wie man sie von Smartphones kennt.

Mehr

Zusätzliche Flüge ins weihnachtliche London

British Airways verbindet Nürnberg während der Vorweihnachtszeit ab 30. November 2017 mit London, um Gäste aus England zum Nürnberger Christkindlesmarkt zu bringen. Umgekehrt lassen sich die Flüge nach London-Gatwick für einen Besuch im weihnachtlichen London zum Weihnachts-Shopping nutzen.

Mehr

3-millionster Passagier begrüßt

Meilenstein in der Verkehrsentwicklung: Am Airport Nürnberg wurde die 3-Millionen-Grenze beim Passagieraufkommen erreicht. Glückwunsch an Ulrike Thurner, die am Montag, 18. September mit Vueling nach Barcelona flog. 

Mehr

Mit HOP! Air France nach Lyon und zu weiteren Zielen in Frankreich

Vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg ist ein weiteres, neues Flugziel erreichbar: Seit dieser Woche verbindet die Air France-Tochter HOP! Nürnberg sechsmal pro Woche mit dem südfranzösischen Lyon. Dank günstiger Umsteigezeiten bieten sich zudem Weiterflüge in andere französische Städte wie die Nürnberger Partnerstadt Nizza an.

Mehr

Neuer Pressesprecher am Airport Nürnberg

Christian Albrecht, 30 Jahre, ist neuer Pressesprecher des Albrecht Dürer Airport Nürnberg. Er übernimmt die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Flughafens zum 1. September 2017. 

Mehr

Wizz Air mit Nonstop-Flug von Nürnberg nach Kiew gestartet

Seit Sonntag, 28. August 2017, wird die ukrainische Hauptstadt regelmäßig nonstop von Wizz Air bedient. Die ungarische Airline fliegt zweimal pro Woche, immer donnerstags und sonntags, von Nürnberg nach Kiew und bietet damit im Sommerflugplan 2017 insgesamt acht Direktziele an, sechs davon ganzjährig.

Mehr

Hauptsaison am Airport Nürnberg: Über 600.000 Fluggäste erwartet

Rund 660.000 Passagiere – 15 Prozent mehr als im Vorjahr! – werden in den bayerischen Sommerferien (29. Juli bis 11. September 2017) am Albrecht Dürer Airport Nürnberg erwartet, allein am ersten Ferienwochenende (Freitag bis Sonntag) über 40.000 Fluggäste. 16 neue Ziele sorgen für deutlich mehr Attraktivität im Flugangebot. „Wir freuen uns auf die Herausforderung, den Urlaubsauftakt für unsere Passagiere so angenehm und entspannt wie möglich zu gestalten“, so Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe.

Mehr

Spende für den Irrhain

Der Pegnesische Blumenorden ist eine Nürnberger Sprach- und Literaturgesellschaft, die im Jahr 1644 gegründet wurde und ununterbrochen bis heute besteht. Versammlungsort des Blumenordens ist seit 1676 der Irrhain, ein öffentlich zugängliches, historisches Gelände in nördlicher Nachbarschaft des Flughafens. Mit einer Spende in Höhe von 1.644,-€ - passend zur Zahl des Gründungsjahres – unterstützt der Flughafen nun die Erhaltung des Irrhains.

Mehr

Erstmals über 400.000 Fluggäste in einem Monat

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg verzeichnete im Juni 2017 erstmals seit seinem Bestehen über 400.000 Fluggäste in einem Monat. Der Flughafen bleibt weiterhin auf Wachstumskurs und profitiert von einer großen Angebotsvielfalt.

Mehr

Germania steigert Kapazität und bietet neue Ziele im Sommer 2018

Germania wird zur Sommersaison 2018 mit drei stationierten Flugzeugen in Nürnberg an den Start gehen und die Sitzplatz-Kapazität zusätzlich ausbauen. Erstmals setzt die grün-weiße Airline auch im Sommer einen Airbus A321 ab Nürnberg ein. Germania steigert die Zahl der wöchentlichen Abflüge von 30 auf 45 und stärkt damit ihre Position am Albrecht-Dürer-Airport.

Mehr

Nonstop nach Athen und weiter auf die Inseln: Germania nimmt neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und der griechischen Hauptstadt auf

Germania hat am Montag, den 12. Juni 2017, die neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und Athen aufgenommen. Immer montags und donnerstags fliegt die grün-weiße Airline in der Sommersaison zwischen beiden Städten nonstop und ermöglicht für beide Seiten neue Reisemöglichkeiten. Claus Altenburg, Director Sales bei Germania, und Dr. Michael Hupe, Flughafengeschäftsführer, haben die neue Route offiziell eröffnet.

Mehr

Airport Nürnberg weiter auf Erfolgskurs
Steigende Passagierzahlen und positives Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2016

Der Albrecht Dürer Airport kann zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr 2016 zurückblicken. Sowohl bei den Passagierzahlen, als auch beim Konzernergebnis konnte der Flughafen zulegen. Gestärkt durch das gute Ergebnis aus dem Jahr 2016, ist der Airport mit viel Rückenwind ins neue Geschäftsjahr gestartet und rechnet mit einer weiterhin positiven Entwicklung.

Mehr

Mehr Flüge von Nürnberg nach Italien 5 neue Direktverbindungen im Sommer 2017

Im Sommer 2017 gibt es fünf Direktverbindungen von Nürnberg nach Italien. Neben den bereits etablierten Strecken nach Rom und Mailand startet Ryanair im Sommerflugplan auch Verbindungen nach Verona, Bari und Palermo. Insgesamt werden im Jahr 2017 rund 285.000 Passagiere eine der Italien-Verbindungen am Albrecht Dürer Airport nutzen.

Mehr

Germania nimmt neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und Athen auf

Ab dem 12. Juni 2017 bietet Germania eine neue Direktverbindung an und fliegt zweimal wöchentlich, immer montags und donnerstags, von Nürnberg nach Athen. Von dort aus können die Passagiere durch ein Codeshare-Abkommen zwischen Germania und der griechischen Airline Sky Express zu 14 verschiedenen Inseln weiterfliegen.

Mehr