Pressemeldungen

Mallorca-Angebot deutlich aufgestockt: Jetzt auch Laudamotion am Start

Laudamotion-Chef Niki Lauda (Mitte) mit Cabin Crew.

Urlauber haben bald noch mehr Möglichkeiten, die beliebteste Insel der Franken nonstop von Nürnberg aus zu erreichen: Mit Laudamotion, der neuen Fluggesellschaft von Rennsportlegende Niki Lauda, geht die vierte Airline mit regelmäßigen Flügen nach Mallorca an den Start. Somit bestehen im Sommer bis zu acht Flugverbindungen täglich zwischen Nürnberg und Palma de Mallorca.

Mehr

Rückblick auf Rekordjahr - Ausblick auf solides Wachstum

Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe 

Mitarbeiter und Geschäftsführung des Albrecht Dürer Airport Nürnberg blicken auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2017 zurück: Mit einem Rekordwachstum von 20 Prozent auf 4,2 Millionen Passagiere nahm der Airport Nürnberg den Spitzenplatz unter den zehn größten deutschen Verkehrsflughäfen ein. Kein anderer deutscher Airport mit mehr als 1 Million Passagieren wuchs im letzten Jahr so rasant wie der Nürnberger Flughafen. 

Mehr

Eurowings eröffnet Basis am Airport Nürnberg 

Catania, Heraklion und Olbia sind die neuen Ziele im Nürnberg-Programm von Eurowings.

Eurowings, die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft Europas, fokussiert ihren Wachstumskurs und baut ihr Angebot weiter aus: Mit dem Start des Sommerflugplans eröffnet Eurowings eine neue Basis in Nürnberg. Mit einem dort stationierten Flugzeug verbindet die Airline ab sofort Franken mit den Freizeitzielen Mallorca, Heraklion, Catania und Olbia. 

Mehr

Start in die Osterferien mit dem neuen Sommerflugplan

Ostern: Ferienbeginn am Airport Nürnberg

Pünktlich mit Beginn der bayerischen Osterferien tritt am 25. März 2018 der Sommerflugplan des Albrecht Dürer Airport Nürnberg in Kraft. Am Airport Nürnberg werden während der Ferien etwa 200.000 Fluggäste erwartet. Der Flugplan hat acht neue Nonstop-Ziele an Bord, insgesamt sind 68 Ziele direkt zu erreichen. Rekordverdächtig!

Mehr

Airport setzt auf Nachhaltigkeit: Standort wird mit 100 Prozent Ökostrom versorgt

Der Flughafen lässt die Dächer von Flugzeughangars mit Solarmodulen ausrüsten

Mit 4,2 Millionen Fluggästen, 1.000 eigenen Mitarbeitern und rund 4.000 Beschäftigten am Standort ist der Albrecht Dürer Airport Nürnberg eine kleine Stadt für sich – mit einem entsprechenden Bedarf an Energie. Im Rahmen seines Energiemanagements stellt der Flughafen ab diesem Jahr auf eine Versorgung mit 100 Prozent Ökostrom um.

Mehr

Dubai – Neuer Nonstop-Flug für Franken 

Präsentieren das neue Fernziel ab Nürnberg: Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe und Group Managing Director FTI GROUP Ralph Schiller (v.l.).

Ab 25. März erreichen Sonnenhungrige Dubai nonstop ab Nürnberg. FTI stellte im Rahmen eines Pressegesprächs mit dem Flughafen Nürnberg den Erstflug nach Dubai World Central vor. Die wöchentlichen Verbindungen durch Condor ergänzen damit das Angebot von Emirates ab München oder Frankfurt.

Mehr

Rekordsommer mit neuen Zielen kündigt sich an  

Mehr als 60 Nonstop-Ziele: Der Sommerflugplan ab Nürnberg.

Der Sommerflugplan wird Fluggästen ab Nürnberg acht neue Ziele bieten, die für Geschäftsreisende wie Urlauber gleichermaßen interessant sind. Zu den Highlights gehören Warschau mit LOT Polish Airlines, Dubai mit Condor/FTI sowie das umfangreiche Programm, das durch die Eröffnung einer eigenen Base der Eurowings in Nürnberg ermöglicht wird. Insgesamt wird der Sommerflugplan mehr als 60 Nonstop-Ziele umfassen, die bereits buchbar sind.

Mehr

Plus 20 Prozent: Airport Nürnberg ist wachstumsstärkster Flughafen

4,2 Millionen Passagiere starteten und landeten 2017 am Airport Nürnberg.

Mit einem Verkehrswachstum von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr nimmt der Albrecht Dürer Airport Nürnberg den Spitzenplatz in der Top 10 der größten deutschen Verkehrsflughäfen ein. Kein anderer Airport mit mehr als 1 Million Passagieren wuchs im letzten Jahr so rasant wie der Nürnberger Flughafen.

Mehr

Mehr Sommer im Winter: Germania stockt Angebot ab Nürnberg auf

Germania ist in Nürnberg mit drei Flugzeugen stationiert.

Neue Flüge ins Warme wird die Germania Fluggesellschaft im kommenden Winter ab dem Flughafen Nürnberg anbieten. Mit drei Flugzeugen bleibt der Ferienflieger Nr. 1 auch ab November 2018 am Albrecht Dürer Airport stationiert und bietet mehr als 16 Möglichkeiten, der grauen Kälte zu entkommen. Das Unternehmen hat die Flugplanung für nächsten Winter abgeschlossen und alle Flüge buchbar geschaltet.

Mehr

Hochbetrieb am Airport: Passagierplus durch die Spielwarenmesse

Die Dekoration an der Gepäckrückgabe und am gesamten Flughafen deuten auf die Spielwarenmesse hin.

Mit mehr als 2.800 Ausstellern und über 73.000 Besuchern aus 123 Ländern ist die Spielwarenmesse in Nürnberg (31. Januar bis 4. Februar 2018) weltweit führend. Dank seines umfangreichen Angebots nutzen viele Messegäste die internationale Gateway-Funktion des Airport Nürnberg für ihre An- und Abreise. Für die Dauer der Messe haben viele Fluggesellschaften ihre Sitzplatzkapazitäten erhöht.

Mehr