Pressemeldungen

Hauptsaison am Airport Nürnberg: Über 600.000 Fluggäste erwartet

Hauptsaison am Airport Nürnberg: Über 600.000 Fluggäste erwartet

Rund 660.000 Passagiere – 15 Prozent mehr als im Vorjahr! – werden in den bayerischen Sommerferien (29. Juli bis 11. September 2017) am Albrecht Dürer Airport Nürnberg erwartet, allein am ersten Ferienwochenende (Freitag bis Sonntag) über 40.000 Fluggäste. 16 neue Ziele sorgen für deutlich mehr Attraktivität im Flugangebot. „Wir freuen uns auf die Herausforderung, den Urlaubsauftakt für unsere Passagiere so angenehm und entspannt wie möglich zu gestalten“, so Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe.

Mehr

Spende für den Irrhain

Spende für den Irrhain

Der Pegnesische Blumenorden ist eine Nürnberger Sprach- und Literaturgesellschaft, die im Jahr 1644 gegründet wurde und ununterbrochen bis heute besteht. Versammlungsort des Blumenordens ist seit 1676 der Irrhain, ein öffentlich zugängliches, historisches Gelände in nördlicher Nachbarschaft des Flughafens. Mit einer Spende in Höhe von 1.644,-€ - passend zur Zahl des Gründungsjahres – unterstützt der Flughafen nun die Erhaltung des Irrhains.

Mehr

Erstmals über 400.000 Fluggäste in einem Monat

Erstmals über 400.000 Fluggäste in einem Monat

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg verzeichnete im Juni 2017 erstmals seit seinem Bestehen über 400.000 Fluggäste in einem Monat. Der Flughafen bleibt weiterhin auf Wachstumskurs und profitiert von einer großen Angebotsvielfalt.

Mehr

Germania steigert Kapazität und bietet neue Ziele im Sommer 2018

Germania steigert Kapazität und bietet neue Ziele im Sommer 2018

Germania wird zur Sommersaison 2018 mit drei stationierten Flugzeugen in Nürnberg an den Start gehen und die Sitzplatz-Kapazität zusätzlich ausbauen. Erstmals setzt die grün-weiße Airline auch im Sommer einen Airbus A321 ab Nürnberg ein. Germania steigert die Zahl der wöchentlichen Abflüge von 30 auf 45 und stärkt damit ihre Position am Albrecht-Dürer-Airport.

Mehr

Nonstop nach Athen und weiter auf die Inseln: Germania nimmt neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und der griechischen Hauptstadt auf

Nonstop nach Athen und weiter auf die Inseln: Germania nimmt neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und der griechischen Hauptstadt auf

Germania hat am Montag, den 12. Juni 2017, die neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und Athen aufgenommen. Immer montags und donnerstags fliegt die grün-weiße Airline in der Sommersaison zwischen beiden Städten nonstop und ermöglicht für beide Seiten neue Reisemöglichkeiten. Claus Altenburg, Director Sales bei Germania, und Dr. Michael Hupe, Flughafengeschäftsführer, haben die neue Route offiziell eröffnet.

Mehr