1

Pressemeldungen

Jahresbilanz 2019: 4,1 Millionen Passagiere am Airport Nürnberg

Trotz Germania-Insolvenz hoben 4,1 Millionen Passagiere ab Nürnberg ab.

4,112 Millionen Fluggäste nutzten Deutschlands beliebtesten Flughafen (Business Traveller Award 2008 bis 2019) für ihre Geschäfts- und Urlaubsreisen oder um ihre Familien/Verwandten zu besuchen. Das Minus von 8,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist insbesondere durch den insolvenzbedingten Ausfall der Germania im Frühjahr 2019 verursacht worden, da trotz sofortiger Maßnahmen kurzfristig nicht für alle Ziele Ersatz gefunden werden konnte.

Mehr

Austrian Airlines nimmt tägliche Wien-Verbindung auf

v.l.: Der bayerische Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart, Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas im Cockpit des Embraer E195-Jets von Austrian Airlines.

Austrian Airlines hat die tägliche Verbindung Nürnberg-Wien übernommen und bindet damit Nürnberg an das Drehkreuz der österreichischen Metropole an. Anlässlich der offiziellen Streckeneröffnung begrüßten Dr. Hans Reichhart, Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, sowie Robert Heusmann, Leiter des Netzwerk-Managements bei Austrian Airlines, und Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe eine Crew von Austrian Airlines am Airport Nürnberg.

Mehr

Trotz Ryanair-Reduzierung: Athen bleibt im Sommerflugplan 2020

Akropolis in Athen

Nach der überraschenden Bekanntgabe von Ryanair, die Zahl der Flugziele von und nach Nürnberg zu reduzieren, kann der Airport Nürnberg einen ersten Erfolg bei der Suche nach Alternativen vermelden: Aegean Airlines nimmt ab 13. Mai die Route in die griechische Hauptstadt Athen auf.

Mehr

REWE eröffnet ersten Convenience-Markt in einem Flughafen

Freuen sich über die Markteröffnung: (v.l.) Philip Pauly (Head of Rewe to Go), Marktmanager Sanja Djukic und Jako Feiker, René Hessenauer (Technikleiter, Airport), Uwe Müller (Leiter Non-Aviation, Airport), Alexander Deisenrieder (Manager Rewe Region Süd), David Gert Safar (Rewe Leiter Einkauf), Peter Möllenbeck (Projektentwickler, Airport) und Alexander Pavlovic (Geschäftsführer Auriga Gewerbebau GmbH)

Als erster Flughafen in Deutschland hat der Albrecht Dürer Airport Nürnberg einen REWE To Go. Der Convenience-Markt von REWE bietet von heute an (28.11.) den mehr als 12.000 täglichen Fluggästen und Besuchern sowie über tausend Mitarbeitern frische und leckere Produkte zum Verzehr vor Ort oder für Unterwegs. Insgesamt umfasst das Sortiment mehr als 1.100 Produkte. Die Öffnungszeiten sind täglich von 5:00 bis 24:00 Uhr. Der Markt hat eine Verkaufsfläche von rund 180 Quadratmetern.

Mehr

20 Jahre U-Bahn am Airport - 30 Millionen Fahrgäste befördert

 Eröffnung des U-Bahnhofs Flughafen am 27. November 1999 mit der damaligen Bundestagsabgeordneten Dagmar Wöhrl, Oberbürgermeister Ludwig Scholz, dem bayerischen Innenminister Günther Beckstein und der Bundestagsabgeordneten Renate Blank.

Seit November 1999 verbindet die U-Bahn-Linie U2 den Flughafen mit dem Hauptbahnhof. Die Fahrzeit beträgt gerade einmal zwölf Minuten. Buslinien ergänzen den Fahrplan. Dieses komfortable ÖPNV-Angebot kommt nicht nur rund 4,1 Millionen Fluggästen im Jahr sowie den 4.000 Beschäftigten am Standort Flughafen zugute, sondern auch Anliegern durch die Entlastung der Zufahrtsstraßen in den angrenzenden Stadtteilen. Bisher nutzten rund 30 Millionen Fahrgäste die seit 2010 komplett automatisierte und damit fahrerlose U2 zum Airport Nürnberg.

Mehr

Mit Kopenhagen kehrt Skandinavien in den Flugplan zurück

Peter Ottmann (5. v.l., CEO der NürnbergMesse Group) und Dr. Michael Hupe (6. v.l., Flughafengeschäftsführer) feiern den Erstflug nach Kopenhagen mit Airport- und Ryanair-Crew.

Skandinavien kehrt in den Nürnberger Flugplan zurück: Am 30. Oktober startete eine Boeing 737 der Ryanair zum Erstflug nach Kopenhagen. Neben der dänischen Metropole nimmt die irische Airline erstmals auch Athen, Tel Aviv und Kiew (Kyjiw) als Nonstop-Ziele ab Nürnberg ins Programm.

Mehr