Meldungen für das Jahr 2021

Jahresrückblick 2021

Ein ereignisreiches Jahr am Airport Nürnberg neigt sich dem Ende zu. Wir blicken auf die Geschehnisse in 2021 zurück. Für das nächste Jahr erwarten wir ein Reise-Comeback: Schon jetzt können Sie Flüge in rund 60 Nonstop-Ziele buchen.

Mehr

27 Orte in 13 Ländern: Die neuen Ryanair-Ziele für den Sommer sind da!

Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe, Ryanair CEO Eddie Wilson, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Marcus König, Bayerischer Finanzminister Albert Füracker, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg Dr. Michael Fraas und Ryanair Director of Commercial Jason McGuiness (v. l.) bei der Präsentation der neuen Ryanair-Ziele auf der Kaiserburg.

Dublin, Valencia, Tallinn, Cagliari und viele mehr: Die Eröffnung einer Ryanair-Basis ab Ende März 2022 sorgt für eine erhebliche Bereicherung des Flugplans mit insgesamt 27 Ryanair-Zielen im Sommer, darunter 13 neue Strecken.

Mehr

Gewinnspiel: Edel-Reisekarte als Pinnwand

Mit der Edel-Reisekarte können Sie ganz einfach markieren, an welchen Orten Sie schon überall auf der Welt waren. Gewinnen Sie eine der hochwertigen Reisekarten und lassen Sie die tollsten Momente Ihrer Erlebnisse unvergessen. Viel Glück!

Mehr

Notfallübung am Airport Nürnberg

Sicherheit steht im Luftverkehr an oberster Stelle. Regelmäßige Übungen der Rettungskräfte tragen dazu bei, für den Ernstfall jederzeit gewappnet zu sein. Die Flughafenfeuerwehr probte zusammen mit Hilfsorganisationen und Behörden den Einsatz am Vorfeld.

Mehr

Weihnachtsstimmung in London erleben

Ob Shopping, Eislaufen oder Weihnachtsmärkte: Wer im November und Dezember von Nürnberg nach London reist, darf die einzigartige Weihnachtsstimmung der Metropole erleben.

Mehr

USA und Kanada ab Nürnberg

Blick auf die Brooklyn Bridge in New York City.

Für Kanada wurden die Einreisebestimmungen inzwischen gelockert und auch Reisen in die USA sind wieder möglich. Damit sind vom Airport Nürnberg aus zahlreiche Ziele jenseits des Atlantiks wie New York City, Miami, San Francisco oder Montreal  mit nur einem Umsteigestopp erreichbar!

Mehr

Gewinnspiel: Reiseführer für Norditalien

Lassen Sie sich den wunderschönen Norden Italiens nicht entgehen. Im Bildatlas von DuMont erfahren Sie alles rund um Ausflüge, Märkte und Museen sowie zu empfehlenswerten Restaurants. Wir verlosen 3 Exemplare. Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen!

Mehr

Vueling mit neuer Orly-Verbindung gestartet

Die spanische Fluggesellschaft Vueling fliegt ab sofort von Nürnberg nach Paris. Dreimal wöchentlich hebt die Airline zum Pariser Flughafen Orly ab, der im Süden der 12-Millionen-Einwohner-Metropole liegt. 

Mehr

Flugverbindung nach Bologna gestartet

Die schiefen Türme Garisenda (links) und Asinelli sind Wahrzeichen der Stadt Bologna.

Bella Italia auch im Winterhalbjahr: Seit heute (31. Oktober) fliegt Ryanair jeweils donnerstags und sonntags ins italienische Bologna. Dort hat es Anfang November noch milde Temperaturen, welche einen entspannten Stadtbummel möglich machen oder zu einem Ferrari-Museumsbesuch einladen.

Mehr

Online-Vortrag zum Fliegen der Zukunft mit Lilium

So sieht der senkrecht startende Jet von Lilium aus.

Der Airport Nürnberg hielt zusammen mit dem Luftfahrtunternehmen Lilium einen Vortrag zum Thema Fliegen der Zukunft. Hier können Sie den Stream des Vortrags nachträglich ansehen.

Mehr

Ryanair verbindet Nürnberg mit Partnerstadt Venedig

Mit Venedig hält ein weiteres italienisches Ziel Einzug in den Flugplan des Airport Nürnberg. Ab dem 29. März 2022 wird die Lagunenstadt an der Adria immer dienstags und samstags angeflogen – die Tickets sind bereits buchbar.

Mehr

Über das Drehkreuz Zürich in die Welt

Die Metropolregion Nürnberg ist wieder an das internationale Drehkreuz in Zürich angebunden. Swiss International Air Lines startet ab sofort mehrmals wöchentlich in den Norden der Schweiz. Für Privat- und Dienstreisende bestehen dadurch zahlreiche Umsteigeverbindungen weltweit.

Mehr

Digital Festival 2021: Reisen mit digitalen Helfern

Bei der Buchung, am Flughafen und im Flugzeug: Wie digitale Lösungen Menschen beim Reisen unterstützen. Lufthansa und die International Air Transport Association (IATA) stellten digitale Erleichterungen rund ums Reisen vor. Jetzt Livestream anschauen!

Mehr

Wieder Nachwuchs bei den Airport-Falken

"Babyboom" bei den Nürnberger Airport-Falken: Die seit einigen Jahren ansässigen Wanderfalken am Tower der Deutschen Flugsicherung haben erneut Nachwuchs bekommen. Es handelt sich um drei Junge, zwei männliche (Terzel) und ein weiblicher.

Mehr

Chania: Kretas Westen entdecken

Die Lagune Balos liegt rund 50 km von Chania entfernt.

Ab sofort haben Kreta-Urlauber noch mehr Auswahl: Corendon Airlines ergänzt mit ihrer neuen Verbindung nach Chania das bisherige Flugangebot nach Heraklion.

Mehr

Autokino am Airport

Riesige LED-Leinwand und Platz für 200 Autos mit Sicherheitsabstand: Das ist das Autokino am Flughafen Nürnberg.

Mehr

Prächtige Prachter in Nürnberg

Mit dem Neos-Flug NO753 vom 26. Mai 2021 geht vorerst die Lieferkette zwischen dem chinesischen Peking und Nürnberg zu Ende. Von Ende April bis Ende Mai 2021 wurden 14 Flüge mit insgesamt über 15 Millionen Schnelltests (mehr als 445 Tonnen) und weiteren medizinischen Gütern abgewickelt.

Mehr

Bergbühne am Airport: Sommerprogramm 2021

Im Jahr 2021 zieht der PSD Eventsommer auf die Bergbühne am Airport Nürnberg. Das Open Air Areal wird für rund vier Monate Heimat verschiedenster Events und sommerlicher Veranstaltungen. Jetzt Termine vormerken!

Mehr

Flugplan zu Pfingsten 2021

Wohin kann ich in den Pfingstferien ab Nürnberg fliegen? Für Besuche von Freunden und Verwandten sowie für Urlaubsflüge bieten Airlines Reisenden im Mai und Juni zahlreiche Nonstop-Verbindungen.

Mehr

Corona-Schnelltests für die Region

Schnelltests im Innenraum eines Airbus A321neo von Ural Airlines.

Fast 60 Tonnen Corona-Schnelltests sind bisher per Flugzeug in Nürnberg gelandet. Der Airport bleibt für Passagier-, Rettungs- und Frachtflüge weiterhin rund um die Uhr geöffnet.

Mehr

Elektrische Jets von Lilium sollen am Airport Nürnberg starten und landen

Visualisierung eines Lilium-Vertiports in Nürnberg.
Lilium-Jets starten und landen senkrecht. Dafür benötigen diese eine passende Infrastruktur. Eine Visualisierung zeigt, wie ein sog. Vertiport am Airport Nürnberg aussehen könnte. Entwurf / Visualisierung: Lilium GmbH 

Der Flughafen Nürnberg und der Flughafen München sollen in den nächsten Jahren zu Knotenpunkten eines Netzwerks regionaler Verbindungen mit schnellen, CO2-emissionsfreien und elektrischen Kleinflugzeugen werden.

Mehr

Das neue FTI eMag entdecken

Buchen Sie eine FTI-Pauschalreise ab Nürnberg und erhalten Sie 50 Euro Rabatt! Inspiration finden Sie im digitalen Reisemagazin FTI eMag.

Mehr

Endlich wieder nach Mallorca

Bucht von Caló des Moro auf Mallorca

Mallorca gehört nicht mehr zu den Risikogebieten. Die Reisewarnung auf die Baleareninsel wurde aufgehoben. 

Mehr