4

Barrierefreies Reisen


Allgemeine Informationen

Mobilitätseingeschränkten, schwer Sehbehinderten oder blinden Passagieren bietet der Albrecht Dürer Airport Nürnberg den Service einer Betreuung nach Bestimmung der Verordnung (EG) Nr. 1107/2006.

weitere Information

Vor Reisebeginn

Bereits vor Antritt Ihrer Reise sollten Sie Ihren Betreuungsbedarf und alle nötigen Informationen Ihrem Reiseunternehmen oder Ihrer Luftfahrtgesellschaft mitteilen. So kann sichergestellt werden, dass Sie während Ihrer Reise bestmöglich unterstützt werden.

weitere Informationen

Barrierefreies Reisen anmelden

Damit eine Weiterleitung des Betreuungsbedarfs an alle beteiligten Servicedienstleister sichergestellt werden kann, muss die Anmeldung spätestens 48 Stunden vor geplanter Abflugzeit erfolgen.

weitere Informationen

An- & Abreise

Passagieren mit eingeschränkter Mobilität stehen gekennzeichnete Parkplätze zur Verfügung. Aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Taxi gelangen Sie bequem zum Albrecht Dürer Airport Nürnberg.

weitere Informationen

Treffpunkte

An unseren ausgewiesenen Übernahmepunkten werden Sie abgeholt und gelangen rechtzeitig und bequem ins Flugzeug. Nach Ihrer Landung am Albrecht Dürer Airport Nürnberg werden Sie vom Flugzeug bis zu einem unserer ausgewiesenen Übergabepunkte begleitet.

weitere Informationen