Wien

Schloss Schönbrunn in Wien

Genießen Sie die Köstlichkeiten der Wiener Küche, die typische Gemütlichkeit der Wiener Cafés und das einzigartige Ambiente beim Heurigen. Oder begeben Sie sich auf Mozarts Spuren in der Stadt des Walzers und der Operette. Hier liegt Musik förmlich in der Luft.

Sehenswürdigkeiten

Vom gotischen Stephansdom über die kaiserliche Hofburg bis zur Jugendstilpracht der Secession, vom prächtigen Barockschloss Schönbrunn über das Kunsthistorische Museum bis zur aktuellen Architektur im Museumsviertel. In Wien gibt es viel zu sehen.

Und auch nach Einbruch der Dunkelheit hat die Donaumetropole einiges zu bieten. Legen Sie sich das nächtliche Wien zu Füßen und erleben Sie seine Sehenswürdigkeiten in zauberhaftes Licht getaucht. Oder wie wäre es mit einem Besuch des Praters? Entscheiden Sie selbst.

Kaffeehäuser

Wer die Wiener in ihrem natürlichen Lebensraum erleben will, sollte auf jeden Fall eines der Kaffeehäuser besuchen die man an jeder Straßenecke findet. Hier ist es kein Problem mehrere Stunden bei Kaffee, Torte und Kaiserschmarrn zu verbringen.

Seit 2011 gehört die Kaffeehauskultur Wiens sogar zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Neben den traditionellen Kaffehäusern wie dem Café Sperl, das 1880 gegründet wurde, gibt es auch Häuser die die Tradition ins 21. Jahrhundert geholt haben, wie zum Beispiel das Balthasar.


Flug buchen

Urlaubsangebote für Wien