2

Corona-Verhaltensregeln am Flughafen

Wir möchten allen unseren Gästen, Mitarbeitern sowie Passagieren einen sicheren und entspannten Aufenthalt am Airport Nürnberg bieten. Wir bitten Sie darum, Folgendes zu beachten:

Verhaltensregeln ab 3. April 2022

Ab Sonntag, den 3. April 2022 ist das Tragen einer medizinischen Maske im Terminal nicht mehr verpflichtend. Wir empfehlen jedoch allen Passagieren und Besuchern, weiterhin eine Maske zu tragen und mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten.


Empfehlung zum Tragen einer Maske

  • Medizinische Maske ohne Ausatemventil im Flughafengebäude tragen

Abstand halten

  • Beim Anstellen den Sicherheitsabstand einhalten
  • Im Wartebereich einen Sitzplatz zu anderen Reisenden frei halten


Eigenhygiene

  • Regelmäßig Hände waschen
  • Desinfektionsmittel nutzen
  • An Hust- und Niesetikette halten (z.B. in die Armbeuge niesen) 

Bei Unwohlsein oder Krankheitssymptomen

  • Bei Unwohlsein die geplante Reise nicht antreten und stattdessen nach Hause gehen
  • Airlines können kranken Passagieren den Flug verwehren

Das tut der Airport Nürnberg für Ihre Sicherheit


Informationen für Passagiere

Unsere Gäste werden fortlaufend über unsere Internetseite und weitere Kommunikationskanäle umfassend über das Verhalten am Flughafen informiert.

Mitarbeiter/innen sind informiert

Unsere Mitarbeiter/innen sind sich der besonderen Umstände bewusst und wurden in die neuen Prozesse eingewiesen. Zudem werden sie über unser Mitarbeiterportal auf dem Laufenden gehalten.

Einhaltung der Schutzmaßnahmen

Das Sicherheitspersonal ist angehalten, auf die Einhaltung der Schutzmaßnahmen zu achten. Zudem wird weiterhin die Grenzpolizeiinspektion Nürnberg-Flughafen Präsenz zeigen.

Anpassung des Boarding-Prozesses

Sofern der Verkehr sowie der Flugzeugtyp es zulassen, werden Fluggastbrücken zum Boarding verwendet. Andernfalls kommen zusätzliche Busse zum Einsatz.

Bereitstellung von Desinfektionsmittel

Der Airport stellt Desinfektionsmittel in den Toiletten und an frequentierten Stellen im Terminal zur Verfügung. Zudem stehen Ausgabeautomaten für (kostenpflichtige) Masken bereit.

Erweiterte Reinigungsvorgänge

Die Reinigungszyklen wurden erhöht. Kontaktflächen (z.B. Türgriffe) werden zudem verstärkt desinfiziert.

Kontaktlos bezahlen

In den Shops und der Gastronomie am Flughafen kann überall bequem und sicher kontaktlos per Smartphone sowie Kredit- oder Girocard bezahlt werden.

Filterung der Luft

Unsere Klimaanlage sorgt für einen ständigen Luftaustausch im Flughafen. Dabei wird Frischluft vom Dach des Gebäudes in das Terminal gebracht und kontinuierlich gefiltert.

Mehr zum Thema

Corona und Reisen

Hier finden Sie Aktuelles zum Thema Coronavirus, Informationen über das Corona Test Center am Flughafen und vieles mehr.

weitere Informationen