Pressekontakt

Das Presse-Team des Airport Nürnberg unterstützt Sie gerne bei Ihren Recherchen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Presse-Ansprechpartner nur für Medienvertreter und Journalisten zur Verfügung stehen.

Pressesprecher

Christian Albrecht

Stv. Pressesprecher

Jan Beinßen

Pressemitteilungen

Mallorca-Angebot deutlich aufgestockt: Jetzt auch Laudamotion am Start
Mallorca-Angebot deutlich aufgestockt: Jetzt auch Laudamotion am Start

Urlauber haben bald noch mehr Möglichkeiten, die beliebteste Insel der Franken nonstop von Nürnberg aus zu erreichen: Mit Laudamotion, der neuen Fluggesellschaft von Rennsportlegende Niki Lauda, geht die vierte Airline mit regelmäßigen Flügen nach Mallorca an den Start. Somit bestehen im Sommer bis zu acht Flugverbindungen täglich zwischen Nürnberg und Palma de Mallorca.

Weiterlesen
<p>Rückblick auf Rekordjahr -&nbsp;<span style="line-height: 1.1;">Ausblick auf solides Wachstum</span></p>

Rückblick auf Rekordjahr - Ausblick auf solides Wachstum

Mitarbeiter und Geschäftsführung des Albrecht Dürer Airport Nürnberg blicken auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2017 zurück: Mit einem Rekordwachstum von 20 Prozent auf 4,2 Millionen Passagiere nahm der Airport Nürnberg den Spitzenplatz unter den zehn größten deutschen Verkehrsflughäfen ein. Kein anderer deutscher Airport mit mehr als 1 Million Passagieren wuchs im letzten Jahr so rasant wie der Nürnberger Flughafen. 

Weiterlesen
<p>Eurowings eröffnet Basis am Airport Nürnberg&nbsp;</p>

Eurowings eröffnet Basis am Airport Nürnberg 

Eurowings, die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft Europas, fokussiert ihren Wachstumskurs und baut ihr Angebot weiter aus: Mit dem Start des Sommerflugplans eröffnet Eurowings eine neue Basis in Nürnberg. Mit einem dort stationierten Flugzeug verbindet die Airline ab sofort Franken mit den Freizeitzielen Mallorca, Heraklion, Catania und Olbia. 

Weiterlesen
<p>Start in die Osterferien&nbsp;<span style="line-height: 1.1;">mit dem neuen Sommerflugplan</span></p>

Start in die Osterferien mit dem neuen Sommerflugplan

Pünktlich mit Beginn der bayerischen Osterferien tritt am 25. März 2018 der Sommerflugplan des Albrecht Dürer Airport Nürnberg in Kraft. Am Airport Nürnberg werden während der Ferien etwa 200.000 Fluggäste erwartet. Der Flugplan hat acht neue Nonstop-Ziele an Bord, insgesamt sind 68 Ziele direkt zu erreichen. Rekordverdächtig!

Weiterlesen
Airport setzt auf Nachhaltigkeit: Standort wird mit 100 Prozent Ökostrom versorgt
Airport setzt auf Nachhaltigkeit: Standort wird mit 100 Prozent Ökostrom versorgt

Mit 4,2 Millionen Fluggästen, 1.000 eigenen Mitarbeitern und rund 4.000 Beschäftigten am Standort ist der Albrecht Dürer Airport Nürnberg eine kleine Stadt für sich – mit einem entsprechenden Bedarf an Energie. Im Rahmen seines Energiemanagements stellt der Flughafen ab diesem Jahr auf eine Versorgung mit 100 Prozent Ökostrom um.

Weiterlesen

Neuigkeiten

3x wöchentlich mit Germania nach Athen
3x wöchentlich mit Germania nach Athen

Die Fluggesellschaft Germania erhöht ihre Frequenz in die griechische Hauptstadt ab 4. Juli 2018. Damit geht es immer montags, mittwochs und freitags nonstop von Nürnberg nach Athen.

Weiterlesen
EU-Tour: Mit dem Fahrrad durch den Nürnberger Norden
EU-Tour: Mit dem Fahrrad durch den Nürnberger Norden

Das Europabüro im Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg lädt dazu ein, sich über europäische Politik und ihre Folgen direkt vor Ort zu informieren. Am 8. Mai 2018 findet von 16 Uhr bis ca. 19.30 Uhr eine Fahrradtour durch den Nürnberger Norden statt. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen
Gewinnspiel: Sarah Connor Open Air Konzert
Gewinnspiel: Sarah Connor Open Air Konzert

Wir verlosen 1x2 Tickets für das Konzert der Pop- und Soulsängerin am Freitag, den 10. August 2018 am Airport Nürnberg.

Weiterlesen
Frische Farbe fürs Vorfeld
Frische Farbe fürs Vorfeld

Im Rahmen der EASA-Zertifizierung der Europäischen Agentur für Flugsicherheit erhält das Vorfeld neue Markierungen. Die Linien, Schriftzüge und Symbole dienen zur Orientierung für Piloten und Fahrer von Vorfeldfahrzeugen. Der Flugverkehr wird durch die Arbeiten nicht beeinträchtigt.

Weiterlesen