3

Osterferien: Auftakt zur Sommersaison

Ferienstart am Airport Nürnberg

Raus aus der Schule und rein in den Flieger: In den beiden Osterferienwochen werden am Airport Nürnberg insgesamt über 175.000 Passagiere und mehr als 1.600 Starts und Landungen erwartet. Beliebt für die Osterreise sind vor allem die Sonnenziele rund um das Mittelmeer. Zu den Favoriten der Urlauber gehören Antalya (113 Flüge), gefolgt von Hurghada (48 Flüge) und Palma de Mallorca (42 Flüge). Auch Städtetrips wie zum Beispiel nach Warschau, Madrid oder Lyon stehen hoch im Kurs.

Der Airport ist gut auf seine Passagiere vorbereitet und hat unter anderem 50 neue Mitarbeiter in den Bereichen wie Flugzeugabfertigung und Check-in eingestellt, damit die Reisesaison reibungslos startet.


Flug ab Nürnberg buchen


Reiseinspiration


Neapel

ab 20,-€

Entdecken Sie die drittgrößte Stadt Italiens unweit des noch immer aktiven Vulkans Vesuv.


Split

ab 40,-€

Besuchen Sie die historische Altstadt Splits oder genießen Sie die kroatische Sonne in einer der zahlreichen Badebuchten mit glasklarem Wasser.


Barcelona

ab 35,- €

Die Hauptstadt Kataloniens bietet extravagante Architektur, hochklassige Museen und einen Strand, direkt vor der Tür.


Amsterdam

ab 98,- €

Lassen Sie sich vom Flair einer außergewöhnlichen Stadt faszinieren! Amsterdam bietet eine Vielzahl an schönen, überraschenden und verrückten Sehenswürdigkeiten.


Thessaloniki

ab 20,- €

Fliegen Sie ab Nürnberg in die zweitgrößte Stadt Griechenlands und besuchen Sie die Hauptstadt von Zentralmakedonien, die in der Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde.


Lyon

ab 49,- €

Lyon ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Südosten Frankreichs und mit rund 506.000 Einwohnern nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt des Landes. Die Altstadt sowie ein Teil der Halbinsel sind Weltkulturerbe der Unesco.


Warschau

ab 85,-€

Die Hauptstadt Polens ist eine wahrlich schöne Metropole, die Tradition und Moderne vereint.