Newsroom

Pressemitteilungen

<p>Für die entspannte Anreise:&nbsp;<span style="line-height: 1.1;">Flughafen optimiert Verkehrskonzept</span></p>

Für die entspannte Anreise: Flughafen optimiert Verkehrskonzept

Mit einem Wachstum von über 20 Prozent auf 4,2 Millionen Fluggäste legte der Airport Nürnberg 2017 ein Rekordjahr hin. In diesem Jahr entwickeln sich die Passagierzahlen ebenfalls erfreulich. Damit nimmt auch der An- und Abreiseverkehr zu, was sich gerade in Ferienzeiten bemerkbar macht. Um die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten, einen zügigen Verkehrsfluss aufrechtzuerhalten und den reibungslosen Ablauf des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu garantieren, wurde die Nutzung der knappen Flächen in der Terminalvorfahrt optimiert.

Weiterlesen
<p>Pfingstferien: 265.000 Urlauber heben ab -</p><p>Mit Bastia und Monastir zwei neue Ziele am Start</p>

Pfingstferien: 265.000 Urlauber heben ab -

Mit Bastia und Monastir zwei neue Ziele am Start

Wenn am Samstag, 19. Mai, die Pfingstferien beginnen, ist der Albrecht Dürer Airport Nürnberg Anlaufpunkt für Sonnenhungrige aus ganz Nordbayern. In den 14 Ferientagen starten mehr als 1.100 Flüge zu rund 70 Nonstop-Zielen, darunter die Neuzugänge Bastia (Korsika) und Monastir (Tunesien). Insgesamt werden in den Ferienwochen mehr als 265.000 Passagiere vom Airport Nürnberg starten und landen.

Weiterlesen
Nonstop zu Polens Hauptstadt: LOT Polish Airlines startet tägliche Flüge zwischen Nürnberg und Warschau&nbsp;
Nonstop zu Polens Hauptstadt: LOT Polish Airlines startet tägliche Flüge zwischen Nürnberg und Warschau 

Frankfurt am Main, 7. Mai 2018 – LOT Polish Airlines hat heute mit dem Flugbetrieb zwischen Nürnberg und Warschau begonnen. Die Nonstop-Verbindung aus der fränkischen Metropole zur polnischen Hauptstadt wird zwölfmal pro Woche angeboten (werktags zweimal, am Wochenende einmal pro Tag). Die Airline setzt dafür moderne Regionaljets vom Typ Embraer mit drei Klassen ein: LOT Business Class, LOT Premium Economy Class und LOT Economy Class.

Weiterlesen
Mallorca-Angebot deutlich aufgestockt: Jetzt auch Laudamotion am Start
Mallorca-Angebot deutlich aufgestockt: Jetzt auch Laudamotion am Start

Urlauber haben bald noch mehr Möglichkeiten, die beliebteste Insel der Franken nonstop von Nürnberg aus zu erreichen: Mit Laudamotion, der neuen Fluggesellschaft von Rennsportlegende Niki Lauda, geht die vierte Airline mit regelmäßigen Flügen nach Mallorca an den Start. Somit bestehen im Sommer bis zu acht Flugverbindungen täglich zwischen Nürnberg und Palma de Mallorca.

Weiterlesen
<p>Rückblick auf Rekordjahr -&nbsp;<span style="line-height: 1.1;">Ausblick auf solides Wachstum</span></p>

Rückblick auf Rekordjahr - Ausblick auf solides Wachstum

Mitarbeiter und Geschäftsführung des Albrecht Dürer Airport Nürnberg blicken auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2017 zurück: Mit einem Rekordwachstum von 20 Prozent auf 4,2 Millionen Passagiere nahm der Airport Nürnberg den Spitzenplatz unter den zehn größten deutschen Verkehrsflughäfen ein. Kein anderer deutscher Airport mit mehr als 1 Million Passagieren wuchs im letzten Jahr so rasant wie der Nürnberger Flughafen. 

Weiterlesen

Neuigkeiten

<p>Gewinnspiel: Open Air Konzert Kontra K</p>

Gewinnspiel: Open Air Konzert Kontra K

Wir verlosen 1x2 Karten für das Konzert des Rappers Kontra K am Airport Nürnberg.

Weiterlesen
Neu: Parken mit QR-Code
Neu: Parken mit QR-Code

Bei einer Online-Parkplatzbuchung ab dem 20. Juni 2018 fahren Sie als Parkkunde mit einem QR-Code in unsere Parkhäuser oder Parkflächen ein. Wie das neue Parksystem funktioniert, wird in einem Video erklärt.

Weiterlesen
Gewinnspiel: Mallorcas schöne Seiten
Gewinnspiel: Mallorcas schöne Seiten

Wir verlosen 3x1 Exemplar des Magazins "mallorcas schöne Seiten" mit wertvollen Tipps für den Urlaub auf der Sonneninsel. Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen!

Weiterlesen
<p>Ein Herz für die kleine Aria</p>

Ein Herz für die kleine Aria

Heute hob die kleine Aria aus Ellingen mit dem Frühflug der Lufthansa vom Airport Nürnberg nach Frankfurt ab. Von dort aus geht es für ihre Herztransplantation direkt weiter in die USA.

Weiterlesen

Social Media

Facebook

Instagram