Marokko


Schlendern Sie durch die faszinierenden Altstädte Marokkos, durchfahren Sie die Schönheiten der marokkanischen Natur oder genießen Sie die Küche des Orients! Wenn Ihnen der Aufenthalt im Robinson Club alleine nicht reicht, dann machen Sie doch eine Rundreise durch das Land und lernen noch mehr Facetten Marokkos kennen!

Medina

Auf nichtarabische Betrachter wirken Medinas unübersichtlich und exotisch, weil sie chaotisch und unübersichtlich sind - doch ihr Organismus ist wohlorganisiert, Handel und Handwerk verkaufen nach Branchen sortiert ihre Produkte. Hier lässt sich alles finden - von marokkanischem Handwerk über Obst- und Gemüsemärkte, Gewürzständen bis hin zu besonderen architektonischen Schätzen. Machen Sie sich auf ins organisierte Chaos. Es erwartet Sie ein Meer an Eindrücken, der alle Sinne berührt.

Vom Souk (Markt) strahlt das enge Gassengewirr in die Wohnviertel aus - jedes für sich ummauert, mit einer eigenen Moschee, Schule, Bad, öffentlichem Brunnen und Bäcker.

Ausflugstipp: Dadès Schlucht

Ab Boumalne-du-Dadès beginnt die Dadès Schlucht, die zu den reizvollsten Landschaften Marokkos gehört. Es erwartet Sie eine grandiose Gebirgslandschaft, die reich an Kontrasten ist. Viele verschiedene Felsformationen bieten bei Sonnenlicht beeindruckende Farbschattierungen. Die schmalen grünen “Fruchtstreifen”, aufgrund des Anbaus von Pappeln, Feigen, Mandeln, Nüsse, Granatäpfel und Gerste, wirken etwas unwirklich vor dem roten Hintergrund der Felsen.

Nach Aït Oudinar führt die Straße durch den engsten und beeindruckendsten Abschnitt der Schlucht, hier ragen die Gebirgswände steil empor. Die Dadès Schlucht sollte unbedingt mit einem allradgetriebenen Fahrzeug befahren werden, da ein großer Teil der Strecke nicht asphaltiert ist und durch starke Regenfälle oftmals beschädigt sein kann.

Kulinarisches

Die marokkanische Küche hat international einen guten Ruf und ist für die unzähligen Gerichte, die arabische und koloniale Einflüsse verbinden, bekannt.

Wer in Marrakesch Essen geht, kann die schönen Seiten einer alten Gastkultur erleben. Die Restaurants in fantasievollem Ambiente werben mit außergewöhnlichen Leistungen und Service um die Gunst des Gastes. Es besteht ein erkennbarer Unterschied zwischen Luxusrestaurants, Restaurants für ausländische Besucher in Hotels oder Hotelnähe und “Billigrestaurants”, die marokkanische Küche für einheimisches Publikum kochen.