4

EU-Tour: Mit dem Fahrrad durch den Nürnberger Norden

Das Europabüro im Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg lädt zu einer Fahrradtour ein

Foto: Stadt Nürnberg/Europabüro

Das Europabüro im Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg lädt dazu ein, sich über europäische Politik und ihre Folgen direkt vor Ort zu informieren. Bei einer Fahrradtour durch den Nürnberger Norden werden unter anderem die Themen Zollunion, Binnenmarkt und Biodiversität behandelt. Stationen sind der Marienbergpark, der Albrecht Dürer Airport Nürnberg und der Gemüsebetrieb Höfler im Knoblauchsland.

Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe, Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Umweltreferent der Stadt Nürnberg Dr. Peter Pluschke und Anton Offenberger vom Gemüseerzeugerring Knoblauchsland e.V. werden bei der Tour mitwirken.

Termin jetzt vormerken

Wann?

Am Dienstag, den 8. Mai 2018 von 16 Uhr bis ca. 19.30 Uhr

Wo?

Treffpunkt ist um 16 Uhr am Stadtpark/ Ecke Maxfeldstraße in Nürnberg


Die Teilnahme an der EU-Tour ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bis 2. Mai 2018 per E-Mail oder Telefon wird gebeten (eu-buero@stadt.nuernberg.de; Telefon: 0911 – 231 7676).


Detaillierte Informationen zur EU-Tour

Der genaue Ablaufplan sowie weitere Informationen zur Fahrradtour im Nürnberger Norden finden Sie auf der Website des Europabüros.

zum Europabüro der Stadt Nürnberg