Direktflug

Djerba


Lange feinsandige Badestrände umranden die Insel Djerba und machen sie zu einem Eldorado für Strandurlauber. Zahlreiche Wassersportarten, wie Jet Ski Fahren, Paragliding, aber auch Kamel- und Pferdereiten werdem am Strand angeboten. Doch wer im Urlaub nicht nur baden und relaxen möchte, sollte unbedingt einige Ausflüge in die Umgebung machen.

Hauptort Houmt Souk

Der Hauptort der Insel ist Houmt Souk, was in etwas Marktviertel bedeutet und auch den Charakter der Stadt widerspiegelt. Wer einen nicht ganz so touristisch geprägten Markt besuchen möchte, dem ist eine Fahrt nach Midoun zu empfehlen. Freitags findet dort ein Markt statt, der neben allerlei Schätzen aus dem Kunsthandwerk auch Gewürze sowie Datteln und Obst aus den Oasen des Festlands bietet. Hier darf gefeilscht werden!

Übernachten in Berberhöhlen

Das Festland kann über den 100 Jahre nach Christus erbauten Römerdamm oder auch eine Fährverbindung erreicht werden. Von dort aus können die Stein-, die Salz- und die Sandwüste erkundet werden, z.B. bei geführten Touren. Entlang der Steinwüste empfiehlt sich auch der Besuch eines Berberdorfs, wo traditionelle Höhlenwohnungen besichtigt werden können. Das Berberdorf Matmata war nicht nur Filmkulisse für Star Wars, im Hotel Sidi Driss können Neugierige auch in traditionellen Berberhöhlen übernachten.


Flug


Hotel auf Djerba

Buchen Sie über booking.com Ihr passendes Hotel auf Djerba.

Hotel suchen & buchen