1

Digitalfunk am Airport Nürnberg ausgebaut

Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken, des Albrecht Dürer Airport Nürnberg und der Feuerwehr Nürnberg

Die Flughafen-Rettungsdienste können nun auch in den Gebäuden am Airport digital kommunizieren. Foto: Airport Nürnberg/ Katharina Ostertag

Mitte November 2018 wurde die neue Objektfunkanlage zur Gewährleistung einer besseren Funkversorgung für die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) am Albrecht Dürer Airport Nürnberg in Betrieb genommen.

Durch die installierte Technik ist es nun möglich, auch in den Bereichen, in denen das Digitalfunknetz bisher nicht durchgängig verfügbar war, digital zu kommunizieren.

Damit können insbesondere die Sicherheitspartner (Polizeipräsidium Mittelfranken, Feuerwehr Nürnberg, Flughafenfeuerwehr, Rettungsdienste, Zoll u.a.) die Kommunikation über Digitalfunk mit den eingesetzten Kräften und der Polizeieinsatzzentrale, der Integrierten Leitstelle Nürnberg, wie auch zur Dienststelle der PI Nürnberg-Flughafen in den Gebäuden durchführen. (Der Digitalfunk außerhalb der Gebäude ist bereits seit 2014 möglich.) Dies stellt somit einen weiteren Baustein in der Sicherheitsarchitektur am Flughafen Nürnberg dar. 


In Zusammenarbeit mit