Zurück zur Übersicht

TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Dubai

Susanna Gräwe -


Dubai ist gleichzeitig eine Stadt und ein Emirat in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Egal ob Shopping, Sightseeing in der Altstadt oder ein Dinner in einem der höchsten Gebäude der Welt: Hier kommt jeder auf seine Kosten. Ein paar bestimmte Highlights sollte in Dubai niemand verpassen.

1. Hop-On/ Hop-Off Bustour

Um sich einen ersten Überblick über diese schillernde, vielschichtige, aber auch riesige Stadt zu verschaffen, empfiehlt sich der Bus: So kann man vom historischen Stadtteil (um Bur Dubai, Deira und Al Fahidi) über Downtown (mit dem Burj Khalifa) und The Palm (mit der Hotelanlage Atlantis) bis hin zum Hafen Dubai Marina die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen.

Tickets für eine Hop-On/ Hop-Off Tour

2. Dubai Marina

Sehen und gesehen werden heißt es in der seit 2003 aus dem Boden gestampften Retortenstadt Dubai Marina. Hier flaniert man an luxuriösen Booten und einer imposanten Skyline entlang und findet garantiert ein ansprechendes Restaurant mit erlesener Karte.

3. Die beste Aussicht in Dubai

Das Must-See ist die Aussichtsplattform des Burj Khalifa in 456 Metern Höhe und der Blick vom Meer über die Stadt bis weit hinein in die Wüste. Aber auch der anschließende Bummel durch die Dubai Mall mit ihren vielen Geschäften, einem mehrstöckigen Aquarium, einer Eislaufhalle und dem (auf alt gemachten) Souk Al-Bahar ist atemberaubend. Das Armani Hotel Dubai, das im Burj Khalifa angesiedelt ist, ist ebenfalls einen Besuch wert.

Der Burj Khalifa in Dubai

4. Jumeirah Moschee

Die Jumeirah Moschee steht auch Nicht-Muslimen offen: Unter dem Motto „Open Doors. Open Minds“ werden vom Sheik Mohammed Centre for Cultural Understanding Führungen angeboten. Ein interessantes Angebot, um die arabische und muslimische Kultur ein bisschen besser zu verstehen.

Tickets für Touren inkl. Besichtigung der Jumeirah Moschee


5. Historisches Dubai erleben

Das historische Dubai mit seinen arabischen Windtürmen lässt sich in Bastakiya bestaunen. Früher ein reines Händlerviertel in der Altstadt, hat es sich zum Künstler-Hotspot entwickelt. Wer tiefer in die Kultur eintauchen möchte, nimmt an einem Cultural Dinner im Heritage House No. 13 in Bur Dubai teil, wo in authentischer Atmosphäre gespeist wird.

Altstadt-Touren

6. Künstliche Insel The Palm Jumeirah

Die bekannte Palmenform der künstlichen Insel The Palm Jumeirah erkennt man eigentlich nur aus der Luft. Wer die Insel auf dem Landweg besucht, merkt nichts von ihrer spektakulären Form, gewinnt aber Einblicke in die noblen Wohnresorts. Dafür empfiehlt sich die Fahrt mit der Monorail (Abfahrt von der Gateway Station auf dem Festland). An der Spitze der Palme lockt das Hotel Atlantis mit dem riesigen Aquarium The Lost Chambers.

Ausflüge zu The Palm

Insel The Palm

7. Nationalmuseum in Fort Al-Fahidi

Das Nationalmuseum im Fort Al-Fahidi verleiht einen guten Eindruck von der Entstehung und Weiterentwicklung Dubais. Es befindet sich im ältesten, noch existierenden Gebäude Dubais aus dem Jahr 1787.

8. Wüstensafari

Die Stadt ist von Sand umgeben. Daher liegt es nahe, an einer der zahlreichen angebotenen Wüstensafaris teilzunehmen. Die Fahrt mit einem allradgetriebenen Jeep kann mit jeder Achterbahnfahrt in einem Freizeitpark mithalten.

Ausflüge in Dubais Wüste


Ein Ausflug in die Wüste sollte nicht fehlen

9. The Frame

Aus dem Obergeschoss des erst 2018 eröffneten, 150 Meter hohen „Bilderrahmens“ The Frame sieht der Besucher entweder das alte Dubai (mit Deira) oder in der anderen Richtung das neue Dubai mit Burj Khalifa. Eine Besichtigung lohnt sich auf jeden Fall, bieten sich nicht nur tolle Ausblicke, sondern auch ein besonderer Nervenkitzel: Der Boden des Aussichtspunktes in luftiger Höhe besteht aus Glas.

Tickets für The Frame

10. The Walk

Den Tag ausklingen lassen, das gelingt am besten mit einem Bummel über „The Walk“, eine 1,7 Kilometer lange Flaniermeile ganz im Süden der Stadt. Und wer schon immer mit einer gigantischen Skyline im Hintergrund baden gehen wollte, ist hier am Stadtstrand genau richtig.


Tipp

Erlebe Dubai am Silvesterabend

Wer Mütze und Schal an Silvester zuhause lassen will, ist in der Wüstenstadt Dubai genau richtig. Das größte Feuerwerk findet am Burj Khalifa statt.

mehr zu Dubai an Silvester

Pauschalreiseangebote für Dubai

Hier findet ihr ein paar interessante Reiseangebote für Dubai, bei denen ihr Flug und Hotel in einem Paket buchen könnt.