Eurowings verlängert Vertrag mit der AirPart GmbH

AirPart News 04/2022

Eurowings

Die Eurowings verlängert den Auftrag für Passenger Services. Damit konnte sich die AirPart GmbH (APG) in einem Ausschreibungsverfahren gegen andere Abfertiger durchsetzen.

Der bestehende Vertrag läuft zum 30.06.22 aus, die neue Laufzeit gilt jetzt bis 31.10.2025. APG-Geschäftsführer Jan C. Bruns freut sich darüber, dass die Eurowings den Flughafen weiterhin beauftragt: "Dies ist eine Bestätigung für unsere professionelle Arbeit. Eurowings hat die Entscheidung für die APG nicht zuletzt mit der hervorragenden Leistung der AirPart GmbH während der letzten Jahre begründet."