Neue Verbindungen mit Wizz Air nach Sofia und Eurowings nach Wien

Presseinformation Nr. 13/16 vom 01. Juni 2016

Der Airport Nürnberg kündigt weitere neue Verbindungen für den Winterflugplan 2016/2017 an. Wizz Air fliegt nonstop nach Sofia. Eurowings nimmt die Strecke zwischen Wien und Nürnberg in den Flugplan auf. Ryanair hatte mit Rom, Mailand, Malta, Manchester und Budapest bereits im Frühjahr 5 neue Ziele für den Nürnberger Winterflugplan bekanntgegeben.

Nach Skopje, Bukarest, Cluj-Napoca/Klausenburg und Sibiu/Hermannstadt (ab 19. August) ist die neue Verbindung nach Sofia bereits das 5. Wizz Air Ziel ab Nürnberg. „Wizz Air hat sich seit Start am Albrecht Dürer Airport Nürnberg im Oktober 2014 kontinuierlich weiterentwickelt und die Chancen erkannt, die der Markt bietet“, so Dr. Michael Hupe, Flughafengeschäftsführer. „Neben den zwei neuen Zielen 2016 gibt es auf den bestehenden Strecken Frequenzerhöhungen und Kapazitätserweiterungen.“ Die Verbindung nach Sofia startet am 21. Dezember, Ticketpreise beginnen bei 19,99€ (inkl. Steuern und Gebühren) und geflogen wird immer mittwochs und sonntags.

Eurowings fliegt ab 30. Oktober 11x pro Woche von Nürnberg nach Wien. Die Lufthansa-Tochter fliegt die Strecke montags bis freitags jeweils zweimal, sonntags einmal, die Ticketpreise starten bei 33,-€ oneway. Die neuen Strecken sind ab sofort buchbar.