Jubiläumsfest am Airport Nürnberg

Presseinformation Nr. 13/2015 8. Juni 2015

Am Sonntag, 14. Juni 2015 feiert der Albrecht Dürer Airport Nürnberg das 60-jährige Jubiläum mit einem großen Flughafenfest. Alle sind herzlich eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und diesen schönen runden Geburtstag mit uns zu feiern: 1955 wurde der „Flughafen Nürnberg-Kraftshof“ eröffnet und ist seitdem das Tor zur Welt für die Metropolregion Nürnberg.
 
60 Jahre – 6 Stunden: Von 11 bis 17 Uhr öffnen wir unsere Pforten für alle Luftfahrbegeisterten, Reiselustigen und Heimatverliebten. „Wir freuen uns auf einen entspannten Tag im Zeichen der Luftfahrt“, so Dr. Michael Hupe, Flughafengeschäftsführer. Mit einem bunten Programm für große und kleine Gäste und mit Stationen zum Schlemmen, Spielen und Abheben ist für Alle etwas geboten.

Die Besucher können Flugzeuge und Vorfeldfahrzeuge aus nächster Nähe betrachten, im Fahrzeug der Flughafenfeuerwehr probe sitzen, oder im Helikopter-Simulator der Polizei ein paar Runden drehen und im Airbus-Simulator fliegen. Wer wirklich abheben will, kann sich beim Aero Club Nürnberg für einen Rundflug in einem Sportflugzeug anmelden oder bei Helicopter Business Travel einen Hubschrauberrundflug wagen.

Auch die Abfertigung auf dem Vorfeld können unsere Gäste an diesem Tag live erleben, alle 30 Minuten finden ab 11:30 Uhr Airport Führungen durch den Sicherheitsbereich statt, die Teilnehmer erkunden die Arbeit hinter den Kulissen und haben auch die Möglichkeit, im Duty Free Shop und im Nürnberg Store einzukaufen.
Außerdem führt die Hundestaffel des Zolls ihr Können vor: Um 11:30 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr zeigen die Vierbeiner, wie sie ihre menschlichen Kollegen im Arbeitsalltag unterstützen.

Flugzeuge gibt es zum Bestaunen und zum Anfassen: Auf einer öffentlich zugänglichen Vorfeldfläche beim Tower sind Flieger vom luxuriösen Business Jet bis zum Propellerflugzeug ausgestellt. Die amerikanische Luftwaffe zeigt neben Transportflugzeugen den Tanker KC 135 und ein Trainer aus dem zweiten Weltkrieg, eine T28C Trojan, dreht um 14 Uhr einige Runden um den Airport.

Unter dem Motto „Ein Hoch aufs Hier“ feiert die Metropolregion Nürnberg 10-jähriges Bestehen und wird beim Flughafenfest mit dem roten Doppeldecker-Geburtstagsbus zu Gast sein, mit vielen Infos über die Region und leckeren Spezialitäten - natürlich original regional.

Ein weiteres Highlight sind die Food-Trucks auf dem Airport Gelände. Von veganer Küche über RibWich und Drei im Weggla bis Frozen Yogurt ist bei den mobilen Imbissbuden für jeden Geschmack etwas dabei.
Das Mövenpick Restaurant bewirtet die Gäste im Biergarten, der Kalchreuther Bäcker lädt ein zu Kaffee und Kuchen. Auf unserer Besucherterrasse beim Restaurant Terminal90 kann man sich mit Blick auf das Vorfeld entspannt zurücklehnen und das Fernweh genießen – oder kurieren, denn die Reisebüros im Reisemarkt in Abflughalle 1 und 2 sind geöffnet und informieren gerne über Urlaub und Reiseziele.

Unsere kleinen Geburtstagsgäste können sich in der Hüpfburg, in der Playmobil Spielstation und dem BIC Bobby-Car Parcours austoben. Das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne ist mit einer tollen Mitmachaktion beim Flughafenfest vertreten, unsere Umweltabteilung informiert zusammen mit den Bayerischen Staatsforsten und dem Landschaftspflegeverband über die Umweltaktivitäten in und um den Flughafen. Der Zeidler Verein hat kleine Flugkünstler im Focus und bringt interessante Informationen und Anschauungsobjekte über Bienen und Imkerei mit.

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, die U-Bahn hält direkt vor dem Terminal. Wer mit dem Auto kommt, parkt zwischen 10 Uhr bis 18 Uhr auf allen Parkplätzen am Airport für maximal 5 Euro.

Wir freuen uns auf ein schönes Jubiläumsfest am Sonntag, 14. Juni 2015 von 11 bis 17 Uhr. Das Programm zum Jubiläumsfest finden Sie unter http://www.airport-nuernberg.de/60jahre.