Nebel in München bringt
Ausweichverkehr nach Nürnberg

Pressenews 5/2014


Außerplanmäßig landeten drei Flugzeuge in Nürnberg, die wegen dichten Nebels nicht den geplanten Zielflughafen München anfliegen konnten. Darunter waren zwei Airbus A320 der Lufthansa aus Berlin-Tegel und Manchester sowie ein weiterer Airbus der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus.