Ein Scanner erkennt Fälschungen

Airport-News August 2011

Ausweise und Reisepässe werden am Airport Nürnberg mit neuartigen Lesegeräten überprüft. Innenminister Joachim Herrmann stellte die hoch effektiven Apparate, die von der Polizei auch für die Schleierfahndung eingesetzt werden sollen, im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Überprüft werden alle Reisenden aus Ländern, die nicht zum Schengen-Raum gehören. Dabei überprüft der Computer den Pass auf Echtheit. Er wird mit Originaldokumenten verglichen, die im System gespeichert sind. Papierbeschaffenheit und Wasserzeichen werden gescannt, gleichzeitig festgestellt, ob auch die Speicherchip-Daten vertrauenswürdig sind.