Barrierefreies Parken

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem PKW anreisen, können Sie unmittelbar und kostenlos vor dem Abflug- bzw. Ankunftsbereich zum Ein- und Aussteigen sowie zum Be- und Entladen halten (Straßenniveau). Auch der Taxistand befindet sich direkt vor den Terminals.

Eine Onlinebuchung des Parkplatzes ist nicht notwendig!

Vor der Abflughalle 2 finden Sie die blaue Rufsäule, mit der Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des PRM-Service bei Bedarf kontaktieren können.

Parken im Parkhaus

Falls Sie im Besitz eines EU-einheitlichen blauen Parkausweises sind, ist es schwerstbehinderten Personen mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung (Ausweis-Vermerk: „aG“), den Fahrzeuglenkern als Begleitpersonen für Blinde (Ausweis-Vermerk „Bl“) und Hilflose (Ausweis-Vermerk „H“) die Benutzung eines überbreiten „Behindertenparkplatzes“ auf der Parkebene „0“ in den Parkhäusern P2 oder P3 gestattet.

Auf das reguläre Parkentgelt wird eine Ermäßigung von 50 % gewährt. Die Bezahlung muss am Serviceschalter in der Ankunftshalle erfolgen. Das ermäßigte Parkentgelt kann nicht am Kassenautomaten bezahlt werden. Die Ermäßigung von 50 % kann nicht auf Online-Buchungen gewährt werden. Es muss im Vorfeld ein Parkticket gezogen werden, welches nach Ihrer Rückkehr, am Serviceschalter in der Ankunftshalle, bezahlt werden muss.

Personen mit leichter Gehbehinderung (Ausweis-Vermerk: „G“) haben keinen rechtmäßigen Anspruch auf einen überbreiten und ermäßigten „Behinderten-Parkplatz“.

Sonderparkplätze für Fahrzeuge mit Überhöhe

Die Einfahrtshöhe zu unseren Parkhäusern beträgt 2,10 Meter. Für größere Fahrzeuge oder Fahrzeuge mit Überhöhe nutzen Sie bitte den Parkplatz "P31". Bitte beachten Sie, die Informationstafel bei der Einfahrt.

(Tarife sind abhängig vom Grad der Behinderung und dem dazugehörigen Ausweis)