Ausbildung

Feuerwehrmann – für die meisten Jungs ist es der Traumberuf schlechthin. Viele Jugendliche erfüllen sich diesen Traum, indem sie einer Freiwilligen Feuerwehr beitreten. Doch wer bei einer berufsmäßigen Feuerwehr wie der Werkfeuerwehr am Airport Nürnberg anfangen will, muss vom reinen Traumbild Abstand nehmen.

Große Einsatzbereitschaft, Flexibilität, gute körperliche Konstitution und die Bereitschaft, ein Leben lang dazuzulernen, sind nur einige der Voraussetzungen für dieses spannende Berufsfeld.

Voraussetzungen

Wer Werkfeuerwehrmann / -frau werden will, muss uneingeschränkt feuerwehr-, atemschutz-, und schichtdiensttauglich sein. Ferner ist ein technischer / handwerklicher Beruf mit abgeschlossener Berufsausbildung und die Führerscheinklasse CE Voraussetzung. Bevorzugt werden Personen mit abgeschlossener Ausbildung zum Rettungssanitäter und / oder Grundausbildungslehrgang nach Laufbahnverordnung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst.

Grundausbildung

Die Ausbildung besteht aus einer etwa vierwöchigen Grundeinweisung am Airport Nürnberg sowie einem bis zu drei Monate dauernden Dienst in der jeweiligen Abteilung. Daran schließt sich ein sechsmonatiger Grundausbildungslehrgang bei einer Berufsfeuerwehr mit Abschluss für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst an. Zudem erfolgt eine 520 Stunden dauernde Ausbildung zum Rettungssanitäter.

Das lernen geht weiter

Nach dieser Grundausbildung wird der Feuerwehrmann einem Arbeitsbereich zugeteilt (Atemschutz, Feuerlöscher, Erste Hilfe, etc.) und an den Landesfeuerwehrschulen für die notwendige Ausbildung angemeldet. Zudem erfolgt eine Ausbildung zum Rettungssanitäter. Schulungen gehören zum täglichen Ablauf dazu.

Schulungen gehören zum täglichen Arbeitsablauf

Für den Einsatz im Ernstfall gibt es etwa 250 verschiedene Themen, die sich ständig verändern, zum Beispiel durch die Anschaffung neuer Fahrzeuge, den Ausbau des Flughafens, den neuen U-Bahn-Anschluss oder neue Einsatzerkenntnisse. Daher muss der Lernstoff ständig aufgefrischt werden. 

Bewerbungen an:

Flughafen Nürnberg GmbH - Personalabteilung