An- & Abreise

Mit dem Auto/ Taxi

Wenn Sie mit dem PKW anreisen, können Sie unmittelbar und kostenlos vor dem Abflug- bzw. Ankunftsbereich zum Ein- und Aussteigen sowie zum Be- und Entladen halten (Straßenniveau). Auch der Taxistand befindet sich direkt vor den Terminals.

Eine Onlinebuchung des Parkplatzes ist nicht notwendig!

Vor der Abflughalle 2 finden Sie die blaue Rufsäule, mit der Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des PRM-Service bei Bedarf kontaktieren können.

Parken im Parkhaus

Schwerstbehinderten Personen mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung (Ausweis-Vermerk: „aG“), den Fahrzeuglenkern als Begleitpersonen für Blinde (Ausweis-Vermerk „Bl“) und Hilflose (Ausweis-Vermerk „H“) ist die Benutzung eines überbreiten „BehindertenParkplatzes“ auf der Parkebene „0“ in den Parkhäusern P1, P2 oder P3 gestattet.

Auf das reguläre Parkentgelt wird eine Ermäßigung von 50 % gewährt. Die Bezahlung muss am Serviceschalter in Parkhaus P1 erfolgen. Das ermäßigte Parkentgelt kann nicht am Kassenautomaten bezahlt werden. Die Ermäßigung von 50 % kann nicht auf Online-Buchungen gewährt werden. Es muss im Vorfeld ein Parkticket gezogen werden, welches nach Ihrer Rückkehr, am Serviceschalter im Parkhaus P1, bezahlt werden muss.

Personen mit leichter Gehbehinderung (Ausweis-Vermerk: „G“) haben keinen rechtmäßigen Anspruch auf einen überbreiten und ermäßigten „Behinderten-Parkplatz“.

Mehr zum Thema barrierefreies Parken


Mit der Bahn

Unterstützung bei der Reiseplanung sowie Hilfe beim Ein-, Um- und Aussteigen in Bahnhöfen erhalten mobilitätseingeschränkte Reisende über die Mobilitätsservice-Zentrale der Deutschen Bahn AG.

Damit die Hilfeleistung durch das Servicepersonal der Deutschen Bahn AG zuverlässig organisiert werden kann, ist eine rechtzeitige Anmeldung über die Mobilitätsservice-Zentrale (Vorlauf mindestens ein Werktag) empfehlenswert.

Mobilitätsservice-Zentrale der Deutschen Bahn AG

Mit U-Bahn und Bus

Vom Hauptbahnhof erreichen Sie den Flughafen ohne Umsteigen mit der U-Bahn-Linie U2. Die Terminals erreichen Sie von der U-Bahnhaltestelle „Flughafen“ über einen rollstuhlgerechten Aufzug.

Neben der Anbindung mit der U-Bahn, ist der Airport auch über das Busnetz der Stadt Nürnberg gut zu erreichen. Die Bushaltestelle der Linien 30 und 33 befindet sich direkt vor dem Abflug- bzw. Ankunftsbereich.