Menorca


Wenn die Sonne über dem Mittelmeer aufgeht, ist die Punta de S’Esperó („Der Punkt der Hoffnung“) im Osten Menorcas der erste Landstrich Spaniens, der in den frühen Morgenstunden das Licht der Sonne sieht.

Sehenswertes

Teatre Principal

Eines der ältesten Opernhäuser Spaniens! Das Teatre Principal in Maó wurde 1828 erbaut und inzwischen liebevoll modernisiert. Nicht nur klassische Musik, sondern auch Jazz- und Popkonzerte werden dort regelmäßig geboten. Mehr Informationen unter www.teatremao.com

Menorcas große Mauer

Mehr als 10.000 km Trockensteinmauern durchziehen das Eiland und geben der Insel das Aussehen eines Mosaiks. Die Große Mauer in China misst im Vergleich rund 8850 km! Das Netz aus Mauern prägt das Landschaftsbild Menorcas stark und rahmt viele Äcker und Weiden ein. In früheren Zeiten wurden die Parzellen zu landwirtschaftlichen Zwecken genutzt.

Parc Naturale S’Albufera des Grau

Drei Wanderwege erschließen den 5067 Hektar großen Naturpark, der das Kerngebiet des UNESCO-Biosphärenreservats Menorca bildet. Einer der Rundwege ist für Rollstuhlfahrer geeignet. An den eigens eingerichteten Späh-Punkten können die vielen Vogelarten beobachtet werden. Herzstück ist die Albufera, eine Lagune von bis zu drei Metern Tiefe und knapp 73 Hektar Größe, die sie zur größten Lagune Menorcas macht.

Maó

Hafenrundfahrt gehört zu den Glanzlichtern des Menorca Urlaubs für Jung und Alt. Keinesfalls versäumen sollte man auch ein Bad im Meer am prächtigen Sandstrand von Sa Mesquida sowie einen Besuch des Naturparks S’Albufera des Grau – eine von vielen Vogelarten mit Leben erfüllte Lagune von ausgesprochener landschaftlicher Schönheit, die zum Kerngebiet des Biosphärenreservats zählt. Beide Glanzlichter befinden sich nördlich von Maó, nur wenige Kilometer von der Stadtgrenze entfernt.

To do

Binigaus

Der Liebling vieler Menorquiner! Nur 10 Minuten zu Fuß von Sant Tomás und Sant Adeodat schmiegt sich dieser Streifen fast weißen Sandes zwischen ein kristallklares Wasser und ein immergrünes Hinterland.

Der Hafen von Maó

Mit rund 5 km Länge ist der Puerto de Mahón einer der weltgrößten Naturhäfen! In der Bucht liegen kleine Inseln, während sich am Ufer Gebäude reihen, die reich an Historie sind. Der Hafen ist heute ein beliebtes Ziel für Yachten und Kreuzfahrer aus aller Welt.


Flug buchen

Hotel auf Menorca

Finden Sie jetzt über booking.com Ihr passendes Hotel auf Menorca.

Hotel buchen