Madeira


Das kleine Archipel wird nicht umsonst als Blumeninsel bezeichnet. Wo Sie auch hinschauen überall entdecken Sie dunkelgrüne Lorbeerbäume, zartgrüne Weinranken und saftige Gräser. Dazwischen erstrahlt ein Farbenmeer aus Hortensien, Azaleen und Lilienkelchen.

Im Norden verzaubern die kleinen Santanahäuschen inmitten von üppigen Gärten die Besucher. Das sind kleine, bunt gestrichene Häuser mit Strohdächern, die bis zum Boden reichen.

Im Zentrum Madeiras erheben sich zahlreiche Gebirge die zum Wandern einladen und jeden Besucher mit einer grandiosen Aussicht belohnen. An der Nordküste finden Wanderer abenteuerliche Küstenstraßen, unberührte Landschaften und gute Wanderwege. Im Südosten auf Höhe von Caniço de Baixo erstreckt sich ein Meeresnationalpark, der sich bis Funchal zieht. Taucher begegnen hier Mantas, Riesenzackenbarschen, Papageien- und Kugelfischen sowie zahlreichen Schwärmen von Kleinfischen.

Mit einem ausgeglichenen Klima ist Madeira ein Ganzjahresreiseziel. Sowohl Wanderer wie auch Badeurlauber kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Sehenswertes

Höhlen von São Vicente

Bei diesen einmaligen Höhlen handelt es sich um Vulkanröhren, die entstanden, nachdem Lava an der Oberfläche bereits erkaltet und erstarrt war, während im Inneren noch glühend heißes Magma abfloss. Im Vulkanologie-Zentrum hat man es geschafft, Bildung und Kultur auf eine unterhaltsame Weise zu vermitteln.

Monte Palace Tropischer Garten

Die Insel Madeira ist in der ganzen Welt berühmt für ihre Naturschönheiten und wird deshalb oft auch "der schwimmende Garten des Atlantiks" genannt. Besonders sehenswert ist der Jardim Tropical Monte Palace. Umgeben von üppiger tropischer Vegetation finden Sie hier auch eine der bedeutendsten Kachelsammlungen Portugals.

Küste von Madeira

To do

Weinprobe - Artur de Barros e Sousa Lda

Besucht man das derzeit kleinste Madeira-Wein produzierenden Unternehmen auf der Insel, hat man den Eindruck eine Zeitreise zu machen. Der Wein wird komplett in Handarbeit hergestellt. Eine Besichtigung des Museums inklusive Weinprobe sollten Sie nicht verpassen.

Straßenmärkte - "Mercado dos Lavradores"

Überall an den Hängen werden Sie raffiniert angelegte Terrassenfelder der Landwirtschaft sehen. Die traditionellen Straßenmärkte voller farbenfroher Erzeugnisse bieten eine großartige Möglichkeit, das lokale Leben kennenzulernen. Z. B. freitags auf dem "Mercado dos Lavradores" in Funchals Altstadt.


Flug buchen

Hotel auf Madeira

Finden Sie über booking.com Ihr passendes Hotel auf Madeira.

Hotel buchen