4

90 Jahre KLM in Nürnberg

Historische Verbindung in die Niederlande

Die KLM-Crewmitglieder verteilten zur Feier des Tages 90 Cake Pops an die Passagiere in Nürnberg.

KLM Royal Dutch Airlines hat dieses Jahr gleich zweimal Grund zum Feiern: Am 7. Oktober wird sie 100 Jahre alt und ist damit die älteste Airline überhaupt, die noch unter ihrem ursprünglichen Namen fliegt. 

Bereits einen Monat vorher steht ein weiteres Jubiläum an: Am 12. September 1929 - vor 90 Jahren - landete die erste Fokker F-VIIb. von KLM aus Amsterdam in Nürnberg. Mit Beginn des Zweiten Weltkriegs stellte KLM die Flüge nach Nürnberg ein. Ab 1950 nahm sie die Verbindung wieder auf, vorerst zum Ersatzflughafen in Fürth. 1955 zählte KLM zu den ersten Airlines, die den neu entstandenen Flughafen im Nürnberger Knoblauchsland bereits im Eröffnungsjahr ansteuerten – zunächst als Zwischenstopp einer DC-3 auf dem Weg via Düsseldorf nach München. 

Seit den 1980er Jahren ist Nürnberg nonstop mit Amsterdam verbunden. Alleine in den letzten 20 Jahren beförderte KLM rund 2,8 Millionen Passagiere auf über 50.000 Flügen von Nürnberg in die niederländische Metropole und zurück. 


Impressionen aus der Vergangenheit

Erstflug der KLM auf dem Industrieflughafen Nürnberg-Fürth mit einer DC 3 am 2. Januar 1950.
Mit einer Düsenpropellermaschine (Turboprop) vom Typ »Vikers Viscount 800« der KLM auf der Strecke Amsterdam- London begann am 1. April 1959 auch in Nürnberg das Zeitalter des planmäßigen Verkehrs mit Turboprop-Maschinen.
Foto einer KLM-Passagierin mit ihrer Familie in Nürnberg aus dem Jahr 1960.

August 1966: Der erste Flug mit einem Düsenflieger von KLM nach Amsterdam.
KLM am Airport Nürnberg in den 1960er Jahren.
Eine DC-9 der KLM im Jahr 1967.
Ein DC-9 Frachter der KLM in Nürnberg.
Ausweichlandung einer DC-9 in Nürnberg.

Sonderflug eines Airbus A310 der KLM im Jahr 1988. An Bord der 1. FCN auf dem Weg zu seinem legendären Europapokal-Auswärtsspiel bei AS Rom, das 2:1 gewonnen wurde.
Sonderflug einer KLM DC-10 im Jahr 1991.

Aktueller Cityhopper der KLM im Jahr 2019 am Airport Nürnberg.
KLM mit Jubiläums-Sticker zum 100-jährigen Bestehen in 2019.

Weitere Informationen

Amsterdam

ab 98,- €

Lassen Sie sich vom Flair einer außergewöhnlichen Stadt faszinieren! Amsterdam bietet eine Vielzahl an schönen, überraschenden und verrückten Sehenswürdigkeiten.


Die Entwicklung des Airport Nürnberg

Im April 1955 zwischen den Äckern des Nürnberger Knoblauchslandes gegründet ist der internationale Airport Nürnberg zu einem der wichtigsten Infrastrukturträger Nordbayerns und zum bedeutenden Luftverkehrsdrehkreuz im Herzen des wachsenden Europas geworden.

Mehr zur Historie des Airport Nürnberg