Das besondere Sommer-Event: Tag der Luftfahrt

Am Sonntag, 9. Juni 2013, lässt sich das Thema Luftfahrt am Airport Nürnberg hautnah erleben: Anlässlich des „Tags der Luftfahrt“ werden zwischen 11:00 und 17:00 Uhr an verschiedenen Locations am Flughafen Informationen zum Thema anschaulich vor Augen geführt. Flugzeuge und Airport-Technik „zum Anfassen“ und natürlich ein Rahmenprogramm für die ganze Familie machen den 9. Juni zu einem besonderen Sommer-Highlight. Der Flughafen beteiligt sich an einer bundesweiten Aktion des Bundesverbands der deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL).

Das Thema Luftfahrt spiegelt sich im ganztägigen Programm wider: Bei einer Gesprächsrunde mit Gästen aus der Politik, einer Ausbildungsbörse und Informationsständen. Ein Hubschrauber-Simulator, eine Station des Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und die riesige Airport-Hüpfburg locken die ganze Familie. Eigens für die Veranstaltung öffnet der Flughafen den größten Hangar für eine Flugzeugschau.

Zur offiziellen Eröffnung um 14 Uhr in der Flugzeughalle bilden zwei Fluggasttreppen die Bühne für Kostproben aus dem Musical „Aeronauticus“ über den fränkischen Luftfahrtpionier Gustav Weißkopf.

Der „Tag der Luftfahrt“ wird erstmals vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) auf nationaler Ebene organisiert. Am Wochenende vom 8. und 9. Juni beteiligen sich 20 Flughäfen und Luftfahrtunternehmen in ganz Deutschland.

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.tagderluftfahrt.de. Weitere Programmdetails werden in Kürze bekanntgegeben.